Römischer Wachtturm: Etwa 200 Meter oberhalb der Tössegg steht diese Ruine eines römischen Wachtturmes. Der Wachtturm war einst Teil einer Kette von Wachttürmen zwischen den Kastellen von Stein am Rhein, Zurzach, Stein-Säckingen, Kaiseraugst und Basel. Ein Ausschnitt aus der Informationstafel zeigt auch das Abbild eines Wachtturmes an der Trajanssäule in Rom (113 n. Chr.) wie sie in der Römerzeit ausgesehen haben. Zum Wachtturm gehörten auch Futtervorräte für die Pferde, sowie ein Holzstoss für Feuersignale.